ARTEVO Audi A5 Bad Beauty – wenn ein Audi böse wird

25. März 2010
1.571 Views

Unter anderem deswegen, weil es das erste Stufenheck Coupé seit dem Audi 80 ist. Das ist aber nur ein Grund, weshalb sich die Jungs von ARTEVO Performance an dieses Schmuckstück gewagt haben.

Wie man auf den ersten Blick erkennen kann, stand der Erhalt der edlen Erscheinung des Audi A5 Coupés ganz oben auf der „To do“ Liste des Auto Veredlers. Dem Serien Audi A5 Coupé verpasste ARTEVO ein ABT Bodykit, um dem Wagen ein aggressiveres Äußeres zu verleihen, aber gleichzeitig durch die glänzende schwarze Lackierung edel und souverän wirken zu lassen.

Da soll man aber nicht meinen ARTEVO hätte beim Audi A5 nur Hand am Äußeren angelegt. So wurde die hauseigene Leistungsoptimierung für den Audi A5 aufgespielt. Richtig gelesen. ARTEVO Performance ist für die Software-Optimierung von Mittel- bis Oberklassefahrzeugen ein ebenbürtiger Player zu anderen bekannten Chiptunern. Im Haus wird die Software von einem Fahrzeug-Ingenieur mit Spezialisierung auf Motorsoftware programmiert, selbiger ist zudem privat häufig auf der Rennstrecke zu finden – also Motorsport pur im Hause ARTEVO!

Mit der Leistungsoptimierung kommt der sonst etwas schwerfälligere Audi A5 auf Touren. Die Serien-Leistung beim 3.0 TDI Aggregat von 240 PS bei 500 Nm wird beim Audi A5 auf ganze 285 PS und 580 Nm oder für die Leistungsfanatiker auf  300 PS und 600 Nm hoch katapultiert. Die Fahrdynamik steigt erheblich. Dabei erreicht der Audi A5 „Bad Beauty“ nach der Leistungskur satte 270 km/h Spitze.

Um der bösen Schönheit Beine zu machen und die Kraft auf den Asphalt zu bringen sitzen 20 Zoll große Tomason oder EtaBeta Felgen auf der Achse. Diese sind auch in einer 18 oder 19 Zoll Variante im Rahmen der Bad Beauty Aufmachung verfügbar.

Ein KW Fahrwerk Variante 3 mit einstellbarer Druck- und Zugstufe sorgt für die perfekte Straßenlage und lässt mal einen Trip zur Nordschleife zu oder sorgt beim zügigeren Vorankommen auf Deutschen Straßen für die passende Kurvenlage. Das KW Fahrwerk ist für den Audi A5 selbstverständlich auch in den Varianten 1,2 und 3 – und als einzelner Federnsatz bei ARTEVO bestellbar.

Dieser Wagen soll davon zeugen, dass man bei ARTEVO Performance alles was man braucht aus einer Hand bekommt. Das Sortiment bietet dabei unter Anderem Fahrwerke, Auspuffanlagen und Felgen vieler Marken.

Alle weiteren Infos zum ARTEVO Performance Audi A5 „Bad Beauty“ und ARTEVO Performance selbst könnt Ihr unter www.artevo.de finden.

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment


*