BMW

Black Vicious Monster: BMW M3 Liberty Walk von PP-Exclusive

Ganz schön aufgeblasen: Auf den ersten Blick ist dieser BMW M3 Liberty Walk als ursprüngliches M3 Coupé kaum wieder zu erkennen. Doch wer wagt, gewinnt. PP-Exclusive kombiniert in seinem Tuning-Paket Deep Concave-Felgen mit dem weltweit bekannten Liberty Walk-Bodykit.

Seine sonderbare Wirkung entfaltet dieses breite Monstrum aber vor allem durch die richtige Farbwahl. Der dunkle Ton in Verbindung mit den funkelnden Angel Eyes lässt den BMW M3 Liberty Walk erst so richtig böse erscheinen. Den Namenszusatz hat er vom japanischen Tuner und Widebody-Ausrüster LB Performance, der regelmäßig durch extrem breite Tuning-Umbauten auf sich aufmerksam macht.

BMW M3 Liberty Walk mit dicken Backen

Der BMW M3 Liberty Walk wurde insbesondere an den Radhäusern mit Bolt On-Aufsätzen versehen, um mehr Reifenbreite zu ermöglichen. Vorn rollt der Bayer nun auf 285er-Pneus, die Hinterachse trägt sogar eine 325er-Breite samt der goldenen 20-Zoll-Tiefbettfelgen von PP-Exclusive. Letztere wurden zudem mit speziellen Carbon-Inlays veredelt, auf Wunsch in verschiedenen Farben.

Den stattlichen Tiefgang ermöglicht ein KW Clubsport-Fahrwerk, welches die Karosserie um einiges tieferlegt. Ein Blick auf das Hinterteil des BMW M3 Liberty Walk offenbart einen wuchtigen Heckdiffusor, der Platz für die zwei schwarz-eloxierten Doppelendrohre bietet. Diese entspringen einer Akrapovic-Klappenabgasanlage samt X-Pipe.

>>Technische Daten

Hersteller: BMW
Tuner: PP Exclusive
Modell: M3 Coupé (E92)
Leistung (Serie): 420 PS / 400 Nm
0-100 Km/h: 4,6 Sekunden

Vmax: 250 Km/h (280 Km/h mit M Driver’s Package)

Fotocredit: PP Exclusive

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

2 Comments

  1. WOW! Der M3 ist kaum noch aus dem Auto raus zu erkennen. Außerdem Super Artikel! Verfolge euren Blog schon einige Zeit und freue mich immer wieder wie ein kleines Kind über neue Post! Bleibt am Ball!!

    • Besten Dank Stefan, so soll es sein ;)

Leave A Comment


*