Tuning News von Tuning-Stories.de
Autotuning, Tuning-Fahrzeuge und Sportwagen im Fokus

VW T5 TH2 – der Porschebulli von TH Automobile & CarHifi-Berlin

vw t5 th2 th automobile carhifi berlin top VW T5 TH2   der Porschebulli von TH Automobile & CarHifi Berlin

Da staunt man doch nicht schlecht, wenn einem solche Leistungswerte zu Gesicht stoßen: Von 0 auf Tempo 100 in nur 5 Sekunden? Und einen Topspeed von 280 Km/h in einem vermeintlichen VW T5? Ein gemeinsames Projekt von TH Automobile und CarHifi-Berlin bringt jetzt den Beweis – mit dem VW T5 TH2!

Mit Porsche-Technik und Marke Eigenbau zum Ziel
Der von TH Automobile und CarHifi-Berlin entwickelte VW T5 TH2 wirkt nach außen zwar wie ein etwas sportlicher Volkswagen-Bulli, unter der Haut arbeitet aber echte Porsche-Technologie. Ebenso wie es im Hause Porsche üblich ist, wurde ein Teil des Hecks vom VW T5 TH2 abgezwackt und folglich durch einen Porsche 911 Turbo-Motor vereinnahmt. Der Turbo-Aggregat des VW T5 TH2 entstammt aus einem Porsche 911er Turbo des Typs 997, und sorgt mit seinen 3.8 Litern Hubraum für bärenstarke 480 PS plus 620 Newtonmeter Drehmoment. Damit erklärt sich auch die Beschleunigung auf Tempo 100 in 4,9 Sekunden sowie eine Vmax im Bereich zwischen 270 und 280 Km/h. Trotz des vermeintlich hohen cW-Wertes des VW T5 TH2 wird bereits nach 15 Sekunden die Marke von 200 Km/h geknackt. Für den Umbau auf den Porsche 911er Turbo-Motor wurde auch die Hinterachse sowie die Verblechung des Porsche-Modells im VW T5 TH2 übernommen. Zudem sorgen zwei wassergekühlte Ladeluftkühler und ein Fächerkrümmer für die enorme Leistungsentfaltung im VW T5 TH2. Der einstige Motorraum, wie man ihn bei den Sportwagen von Porsche als “Kofferraum” nutzt, bekam einen extra großen Benzintank mit 100 Liter Volumen eingepflanzt. Wer mit der “Serienleistung” des Boxermotors im VW T5 TH2 noch nicht genug hat, bekommt auf Anfrage bei TH Automobile auch Spezialtuning auf bis zu 700 PS Spitzenleistung. Ebenso steht dem Kunden eines VW T5 TH2 die Wahl offen, ob manuell mit Heckantrieb geschaltet wird oder eine Tiptronic-Automatik den Komfort vorgibt – dann sogar wahlweise mit Heck- oder Allradantrieb.

Nebst den zahlreichen Porsche-Implantaten des VW T5 TH2, zu denen der komplette Antriebsstrang gehört, wurden weitere Eingriffe zur Vollendung eines perfekten Kompromisses aus Sportlichkeit und Komfort getätigt. Die hauseigene Bremsanlage des VW T5 TH2 kommen von TH Automobile selbst, die an der Vorderachse mit Sechskolbensätteln und 370 bzw. 390 Millimeter-Bremsscheiben sowie an der Hinterachse mit Vierkolbensätteln und 350er-Scheiben ordentlich zupackt. Die technische Absicherung nehmen Stahlflex-Bremsleitungen auf sich. Dazu kam ein für den VW T5 TH2 speziell in Kooperation mit H&R entwickeltes Gewindefahrwerk, das ebenfalls den Wunsch nach einer Symbiose aus Fahrkomfort und dynamischer Spurstabilität erfüllen musste. Die originale Abgasanlage (ebenfalls aus dem Hause Porsche) des VW T5 TH2 verfügt zudem über eine von innen bedienbare Klappensteuerung, sodass ein brüllechtes Klangerlebnis auf Knopfdruck verfügbar ist. Für optische Lichtblicke im VW T5 TH2 sorgen darüber hinaus hauseigene Bi-Xenon-Scheinwerfer von TH Automobile sowie Leichtmetallräder von Tomason im 20-Zoll-Format. Die flächendeckende Karosserie hingegen hält sich natürgemäß durch ihr Understatement sehr zurück, sodass beim VW T5 TH2 trotz des Wolfes im Inneren alles nach Schafspelz aussieht. Auf Wunsch gibt es aber auch hier noch einige Extras für den VW T5 TH2: Rundum darf der VW T5 TH2 auch durch Karbon-Anbauteile veredelt werden.

Edles Interieur wird nach Kundenwunsch gestaltet
Für die innere Ausstattung des VW T5 TH2 kam natürlich nur ein Partner in Frage: Der bewährte Spezialist CarHifi-Berlin, bei dem kein Multimediaspekt zu wenig auf der Agenda steht. Bereits an der Karosserie beginnen die Jungs von CarHifi-Berlin mit Kameras zur besseren Übersicht, im Interieur gibt es neben Telefon- und Internetausstattung natürlich was auf die Augen und Ohren: DVD-Player und TV-Tuner sind Serie im VW T5 TH2, der Kenwood-Receiver steuert zudem auch das Navi sowie Bluetooth und iPod-/iPad-Anbindungen. Ein komfortabler Konferenztisch im VW T5 TH2 wurde mit edlem Leder bezogen, für die akustische Entfaltung gibt es neben Funkkopfhörer natürlich auch hochwertige Kenwood-Membranen zur Innenraumbeschallung des VW T5 TH2. Der Hörgenuss à la Kenwood wird natürlich mit hochwertiger und aufwendiger Dämmung abgerundet, hier hat nichts zu rappeln oder zu klappern. Die Optik dagegen fällt durch Alcantara im Dachhimmel sowie ein GFK-versehenes Subwoofer-Gehäuse und mit einer Mischung aus Klavierlack und Karbon entsprechend hochwertig aus.

Anzeige

Verwandte Artikel

Empfehle diesen Artikel auf Facebook

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar

Bitte hinterlasse uns einen Kommentar zu "VW T5 TH2 – der Porschebulli von TH Automobile & CarHifi-Berlin". Wir freuen uns drauf!

Kommentar schreiben

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.