Audi A1 – weltweit erstes Tuningpaket von Senner Tuning

31. August 2010
943 Views

Vor kurzem gab es erst die offizielle Premiere des Audi A1, auf der Straße ist er bislang kaum zu sehen. Doch wer seinen künftigen Audi A1 direkt mit persönlicher Note fahren möchte, kann sich in der Angebotspalette des Ingelheimer Fahrzeugveredelers Senner Tuning bedienen. Mit im Programm für den Audi A1 stehen neben einer Leistungssteigerung für den 1.6 TDi auch sehenswerte Radsätze und Fahrwerke.

Der Audi A1 macht für einen kleinen und kompakten Audi kaum Andeutungen zum Understatement. Vielmehr sieht sich der neue Audi A1 wie einer seiner großen Brüder, denen er wie aus dem Gesicht geschnitten wirkt. Ein breiter Blick, insbesondere beim Xenonpaket, schindet weitestgehend sportlichen Eindruck, zudem passen sich Tagfahrlicht und der renommierte Single-Frame-Grill bestens der Audi A1-Optik an. Doch etwas fehlt dem Audi A1 noch zu seinem Glück, auch wenn der kleine Einstiegsdiesel mit 1.6 Litern Hubraum relativ spritzig daherkommt.

Das Aushängeschild vieler Tuningfirmen ist bekanntlich die Leistungssteigerung der Basismotoren, so gibt dies auch die Senner Tuning AG aus Ingelsheim vor. Für den smart wirkenden 1.6 TDi mit serienmäßigen 105 PS und 250 Newtonmeter hält Senner Tuning eine Softwareoptimierung bereit, die dem Audi A1 schließlich mit 140 PS und 310 Newtonmeter auf die Sprünge hilft. Für die Optimierung des Audi A1 werden in erster Instanz 899 Euro fällig. Für die (vor allem) gesteigerten Werte des Drehmoments bietet Senner ebenfalls ein sportliches KW Fahrwerk und eine sportliche Bereifung für ausreichend Grip am Asphalt an.

Das angebotene KW-Gewindefahrwerk ermöglicht individuelle Einstellungsmöglichkeiten für die Federungshärte. Für die Achsen werden edle Barracuda Voltec T6 Leichtmetallfelgen gereicht, rundum im sportlichen Chromlook und 18″-Dimension. Um die Radkästen des Audi A1 geschmeidig auszufüllen, bietet Senner dazu passende Hankook S1 Evo Bereifung im Format 225/35 R18 an. Je nach gewünschter Bereifung (weitere im Angebot) beginnen die Aufpreise für Radsätze bei 1.599 Euro. Durch die klassische Form der Barracuda-Felgen punktet der Audi A1 von Senner Tuning durch eine exzellente Wärmeabfuhr, aufgrund des üppigen Durchmessers von 18 Zoll sind auch die edlen Bremsscheiben gut zu erkennen.

Für ein sportlichen Heckanblick und etwas mehr Motorsound des Audi A1 (wenn auch ein Diesel im Fokus steht), sorgt eine Sportauspuffanlage aus Edelstahl, die links- und rechtsbündig in einem 90 Millimeter Rohr endet. Der Preis für die Anlage von Senner Tuning beträgt nochmal 899 Euro. Ferner bietet Sennner für den Audi A1 weitere Extras im Interieur sowie eine externe Aufschrift der eigenen Firma. Im Innenraum wird der Audi A1 je nach Kundenwunsch individuell mit zusätzlichem Leder und Carbon bestückt, auch exklusive Accessoires hält der Tuner für den Audi A1 bereit.

Für das gesamte Senner-Tuningpaket für den Audi A1 werden 4.990 Euro fällig, hinzu kommen nochmal 200 Euro Gebühren für die TÜV-Eintragungen. Eine lohnenswerte Reise nach Ingelheim für alle Audi A1-Fahrer!

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment


*