audi-rs5-1

Erlkönig Audi RS5 gesichtet!

7. April 2009
1.250 Views

Böse, böser, Audi RS5. So ungefähr könnte man beschreiben was Audi demnächst auf deutsche Straßen los lässt. Nicht dass der Audi S5 mit seinen 354PS untermotorisiert wäre, aber der Audi RS5 wird mit seinen mindestens 100PS mehr, den S5 hoffentlich nicht allzu alt aussehen lassen.

Denn beim demnächst erscheinenden RS5 stehen als Herzstücks wohl entweder der 4.2 Liter FSI V8 aus dem Audi R8 mit ca. 450PS oder vielleicht sogar ein neu entwickelter 4.0Liter TFSI mit einer Leistung von 450-470PS auf dem Datenblatt . Was das für einen Unterschied zum S5 macht, braucht man wohl nicht erwähnen. Im Video klingt es aber schon sehr nach V8, oder nicht?

Schaut man sich mal die Optik des Audi RS5 an, wirkt der Audi S5 ja schon fast zahm dagegen. Denn durch seine bullige Front und den typischen ovalen Endrohren, welche bei diesem Model in die Heckschürze eingelassenen sind wirkt er einfach nur böse. Und das hat dann wohl nix mehr mit Understatement zu tun! Aber wir sind gespannt, ob sich da noch was ändern wird. Jetzt fehlt nur noch ein würdiger Gegner wie ein BMW M3 CSL und nicht die ganzen Opfer…

Mit dem A5 Coupe, dem A5 Sportback, dem S5 und dem RS5 ist die A5 Familie nun fast komplett, was noch fehlt ist das noch in diesem Jahr erscheinende A5 / S5 Cabrio…

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

2 Comments

Leave A Comment