BMW 1er M Coupé – nächstes Jahr kommt das 340-PS-Geschoss

17. September 2010
1.300 Views

Lange wurde die heisse Kundschaft hingehalten, doch jetzt gibt es Gewissheit zum Sport-1er. Das BMW 1er M Coupé wird im kommenden Jahr erstmals die Straßen offiziell unsicher machen. Bislang hält sich BMW aber mit Pressedarstellung und Promotion beim BMW 1er M Coupé zurück, die Spannung auf die Details der Linienführung besteht weiterhin. Dafür wurde der Erlkönig bereits mehrfach auf der Teststrecke abgelichtet.

Die Tarnung wurde zwar bereits auf die untere Hälfte des BMW 1er M Coupé reduziert, dennoch bleiben die Gimmicks am neuen 1er-Geschoss verdeckt. Dafür glänzt BMW bereits jetzt mit technischen Werten zum BMW 1er M Coupé: Ein Reihen-Sechszylindermotor soll auf Basis des BMW 135i den Antrieb geben, insgesamt werden 340 PS auf die Räder des BMW 1er M Coupé losgelassen. An Fahrdynamik wird sich das BMW 1er M Coupé mit dem BMW M3 Coupé messen können, dank Leichtbaustrategie bei Karosserieteilen und einem ordentlich abgestimmten Fahrwerk. Jedoch setzen die Münchner beim BMW 1er M Coupé schwer auf reinrassige Sportlichkeit, somit steht ein komfortables 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe mit Automatikfunktion wohl ausser Frage.

Hingegen wird das BMW 1er M Coupé mit einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe bedient, die Kräfte des 340-PS-Geschosses wollen wohl dosiert werden vom Fahrer. Trotz eines kompakten Charakters und des Mittelklassesegments schlägt das BMW 1er M Coupé mit rund 50.000 Euro schwer zu Buche. Dafür bekommen die Kunden aber genau was in einem M-GmbH-Modell von BMW stecken soll: Messerscharfe Agilität und volle Kontrolle über das Fahrzeug!

Hier noch ein Testvideo vom BMW 1er M Coupé zum Lechzen:
BMW 1er M Coupé

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment


*