Ersatzteile und der Sparfaktor im Internet

13. November 2010
713 Views

Ersatzteile fürs Auto sind nicht selten sehr kostspielig. Wer dringend ein Ersatzteil benötigt, greift schnell auf den nächstgelegenen Händler zurück und muss viel Geld aufbringen. Glücklicherweise gibt es auch eine günstigere Möglichkeit, passende Ersatzteile für die verschiedensten Automobile zu erstehen: das Internet.

Autoersatzteile sind online oft um ein Vielfaches kostengünstiger als beim ortsansässigen Ersatzteileshop. Der Grund dafür ist von vielen Faktoren abhängig. Dass Autoteile günstig online bestellt werden können bedeutet aber nicht, dass auch an der Qualität gespart werden muss. Im Gegenteil, denn auch in den Weiten des Internets finden sich tausende Originalteile – sowohl neu als auch gebraucht. Doch warum sind diese Ersatzteile gerade online so viel günstiger?

Schaut man sich einen ortsansässigen Ersatzteilehändler einmal genauer an, fallen verschiedene Kostenfaktoren auf. Die Ladenpacht muss aufgebracht werden und auch Energiebetriebe erbringen ihre Leistungen. Strom und Gas, Wasser und vieles mehr muss ein Ladenpächter bezahlen. Hinzu kommt die Pacht für eine Lagerhalle, denn ein Händler sollte wenigstens die gängigsten der für Automarke notwenigen Ersatzteile auf Lager haben. All das bleibt einem Online Shop erspart. Hier ist lediglich das Betreiben der Internetseite ein Kostenfaktor, welcher nicht annähernd so hoch ist. Teile, die von Kunden bestellt werden, liegen nicht etwa in einem vom Betreiber gepachteten Lager, sondern werden meist direkt nach der Bestellung bei Großhändlern geordert. Dieses Sparpotential kommt nicht zuletzt dem Kunden zugute, der seine Ersatzteile online umso günstiger erhält. Doch es gibt noch weitere Gründe dafür, dass Ersatzteile im Internet nicht so kostspielig sind.

Online Shops haben meist gesonderte Konditionen mit Großhändlern vereinbart, um ihren Kunden die Ersatzteile online noch günstiger anzubieten. Doch es besteht auch die Möglichkeit, baugleiche Teile käuflich zu erwerben, bei denen zusätzlich gespart werden kann. Will man dieses Sparpotential nutzen, sollte allerdings darauf geachtet werden, dass alle Ersatzteile in Erstausrüsterqualität gefertigt wurden und eine entsprechende Garantie mit sich bringen.

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment