Edel VW Scirocco – HS Motorsport Remis

26. Juni 2009
2.926 Views

320PS in einem VW Scirocco ergeben was?! Spaß pur! Das beweisen die Herrschaften von HS Motorsport in dem sie ihr Bestes gaben und den VW Scirocco „Remis“ auf die Beine stellten. Dabei kann der Kunde zwischen verschiedenen Leistungsstufen für den Scirocco von 290 – 320 PS wählen. Erreicht wird dies durch ein 70 Millimeter dickes Flammrohr, neuen Metallkats und einem neuen Endschalldämpfer.

Mit den 90 bzw. 120 PS mehr am Vorderrad sollte der VW Scirocco „Remis“ die von VW genannten Werte wohl locker in den Schatten stellen. Genaue Informationen gibt HS aber noch nicht Preis. Um die Leistung auch perfekt auf die Strasse zu bringen wurde dem Scirocco ein H&R Gewindefahrwerk und eine Brembo Bremse verpasst.

Optisch prägen den VW Scirocco „Remis“ vier 76 Millimeter große Endrohre, die aus dem neuen Heckschürzen-Ansatz herausragen, eine dezent veredelte Frontschürze, neue Seitenschweller,  weiß lackierte VW-Embleme und die schwarzen 20-Zoll-Alus mit weißem Zierring. Im Innenraum soll der Scirocco “Remis” sofort auffallen und bekam dafür weiße Nähte am Recaro-Leder-Gestühl und markante Logos in der Rückenlehne, welche sofort ins Auge stechen welche selbst in der zweiten Reihe echt was her machen.

Bleibt eine abschließende Frage: Was kostet der Spaß?! Für Infos diesbezüglich wendet euch bitte an die Herrschaften von HS Motorsport.

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment