Audi TT RS – der Roadster im Black-White-Style von O.CT

31. März 2011
827 Views

Na wenn das mal kein gelungenes Projekt ist von der Firma O.CT aus Österreich. Einem schwarz-weissen Ritter nachempfunden wurde von den Jungs von O.CT ein weiss-lackierter Audi TT RS unter die Fittiche genommen und optimiert. Der per se sportliche Farbkontrast aus weisser Lackierung sowie schwarzen Anbauteilen und Stoffdach ist aber nur ein kleiner Vorgeschmack auf die technischen Raffinessen. Ohne Mehrleistung sollte der Audi TT RS natürlich nicht aus den Hallen von O.CT entlassen werden…

Mehr Power für den Audi TT RS im Black-White-Style

Die Serie eines Audi TT RS Roadsters besitzt bereits stolze 340 PS und 450 Newtonmeter maximales Drehmoment. Damit darf sich der Audi TT RS durchaus als smarter Porschekiller bezeichnen. Dennoch sollte das nicht genug sein für das Projekt der Oberscheider Tuning GmbH aus Österreich. Dank eines umfassenden Tuningkits (Hard- und Softwareupdate für die Motorsteuerung) und einem großzügigen Ladeluftkühler stehen im Audi TT RS nunmehr satte 420 PS und 570 Newtonmeter zur Verfügung. Insgesamt steckt in der höchsten von drei verfügbaren Leistungsstufen im Audi TT RS aber deutlich mehr als nur Pferdestärke. Eine aus Edelstahl gefertige Abgashalbanlage mit Vor- und Endschalldämpfer sorgt dank der zusätzlichen Steuerklappe auch für reichlich kernigen Sound aus dem R5-TFSI-Aggregat.

Sportliches Fahrvergnügen im Einklang mit der Motorleistung

Die zusätzliche Power im Audi TT RS will natürlich auch gekonnt auf die Straße gebracht werden – und das möglichst ohne große Verluste und vor allem mit sportlichem und sicherem Fahrvergnügen. Hierzu hat sich Firma O.CT eine eigens entworfene Schmiedefelge zum Einsatz gebracht. Auf dem Audi TT RS von O.CT rollen 20-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichen-Design. Dank des hoch angesetzten Qualitätsstandards sind die am Audi TT RS angebrachten 20″-Felgen besonders leicht und wiegen lediglich 13,8 Kilogramm je Exemplar – für eine 9-Zoll breite Felge nicht gerade viel. Nebst hochwertiger Verarbeitung darf sich die O.CT-Felge aber auch optisch bestens am Audi TT RS präsentieren. Somit ist zumindest für zahlreiche Blicke an Sommerabenden beim Audi TT RS von O.CT gesorgt…

Fester Stand und knackige Kurvenlage für den Audi TT RS von O.CT

Doch nicht nur Optik und Leichtfüßigkeit sollen beim Audi TT RS von O.CT überzeugen, auch die besonders relevanten technischen Komponenten. Dank der großzügig dimensionierten 20-Zoll-Leichtmetallfelgen wird genug Platz für die kraftvolle Bremsanlage im Audi TT RS geschaffen. Schließlich wollen 420 PS und 570 Newtonmeter im Zaum gehalten werden. Als Abrundung des gesamten Tuningpakets verpasst O.CT dem Audi TT RS noch ein exzellentes KW Gewindefahrwerk der Variante 3, um Spurstabiltät und Kurvenlage möglichst agil zu machen.

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment


*