citroen_2

Das brutale Gran Turismo-Monster wird Realität – kommt mit dem Citroën GT der französische R8 auf den Markt?

Bislang sollte der Citroën GT virtuelle Welt bleiben, seinen Auftritt verdankte er einzig und allein dem Konsolenspiel Gran Turismo 5 auf der Playstation 3. Der Citroën GT erfreute sich jedoch so großer Beliebtheit, dass Citroën ihn schließlich aufs Werksband geschickt hat – zur realen Fertigung. Seine rattenscharfe Optik blieb seitdem unverkannt böse…

Auf den ersten Blick erstarrt man nahezu vor Erstaunen und Begeisterung über dieses französische Meisterstück namens Citroën GT. Seine exotische und exklusive Art wirkt so utopisch wie überwältigend, eigentlich undenkbar über die virtuelle Spielewelt hinaus. Doch das ließ den Citroën GT regelrecht kalt, er machte sich dennoch auf den Weg zum realen Asphalt!

Seine Serienfertigung hält sich jedoch in Grenzen. Als GTbyCITROËN wird das einstige Concept Car in einer schmalen Serie von 20 Exemplaren auf den Markt gebracht. Sein Debüt auf offener Straße gab der Citroën GT in London, wo er zunächst problemlos die Stadt unsicher machen konnte. Bei einem derartigen Design und dem Gebrüll des 500 PS starken V8-Motors zog er so manche Blicke auf sich. Das kantige Heck des Citroën GT macht dabei einiges her, ein waschechtes Unikat unter den Sportwagen. Zudem verkörpern die mächtigen 21″-Felgen einiges an Antriebspower. Schlitzförmige Scheinwerfer bieten jeder Karosse die Stirn und zeugen von bösartigem Sportcharakter, nicht zuletzt durch die monströsen Lufteinlässe in der Front-Stoßstange.

Hier ein Video vom Straßendebüt:

Neben dem sehr futuristischen Design bietet der Citroën GT jedoch auch gewissen Luxus und Komfort. Die Flügeltüren, wie man sie in aller Regel von Lamborghini-Exemplaren kennt, erleichtern gewissermaßen den sonst sehr unbequemen Einstieg ins Fahrzeug. Der Citroën GT misst gerade mal 1,09m in der Höhe, dafür ist er gute 5m lang – ganz nach dem Motto „flacher, breiter, schneller“!

Erstmals zu bewundern – neben seinem Straßendebüt in London im vergangenen Sommer – war der Citroën GT auf dem Pariser Autosalon. Laut Hersteller liegt der Kaufpreis bei ca. 1 Mio. €! Für einen sonst eher mittelklassigen Autohersteller wie Citroën ein ziemlich deftiger Preis, doch Exklusivität und futuristischer Pepp wollen nunmal bezahlt werden…..

Bilder via mogh_ip

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment


*