Audi macht TDI-Furore in den USA – Öl einsparen durch moderne Diesel-Technik

24. Juni 2009
724 Views

Erst seit kurzem stellt sich Audi mit neuer Common-Rail-Diesel-Technologie neu auf in der TDI-Sparte, wird auch schon entsprechend dafür geworben – und sogar im Land der begrenzten Unmöglichkeiten…

Genauer gesagt geht es um die USA: Dort, wo bislang eigentlich immer die SUV-Saurier zu Haus waren, sieht Audi ein ernormes Einsparpotenzial für 1.5 Millionen Barrel Öl täglich. Glaubt man den Statistiken, so wäre dies bereits möglich, wenn 1/3 der amerikanischen Autos mit modernen Clean-TDI-Motoren fahren würden.

Der neue Audi-Werbespot für die USA veranschaulicht dies mit einer herrlichen Parade von Öl-Fässern:

Leave A Comment


*