Porsche 911 Turbo S von O.CT Tuning: Oh du schönes Cabrio!

Ob es in dieser Leistungsklasse überhaupt noch Zuwachs bei der Performance braucht, darf fraglich bleiben. Eins ist aber sicher: Spaß machen die Zahlen dieses Porsche 911 Turbo S von O.CT Oberscheider Tuning in jedem Falle.

Bereits in der Normaloversion darf der Turbo S sein Können exzellent unter Beweis stellen. Die 3.8 Liter Boxermaschine verleiht dem Zuffenhausener 560 Pferde bei 700 Nm maximalem Drehmoment. Aus dem Stand gelangt das hiesige Cabrio so binnen 3,1 Sekunden auf Tempo 100, die Vmax ist mit 318 Km/h ein zusätzliches Kaufargument.

669 PS für den Porsche 911 Turbo S von O.CT

Deutlich mehr Dampf zeigt sich dagegen erst beim Porsche 911 Turbo S von O.CT Tuning. Mit der zweiten Ausbaustufe setzt man in Österreich und der Schweiz Werte von 669 PS sowie 880 Nm frei. Dafür setzten die Jungs auf zwei neue Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie sowie neue Ansaugungen. Ebenso wurden dem 911er zwei Ladeluftkühler, ein Sportfilter und die entsprechende Steuerungssoftware für Motor und PDK-Getriebe eingepflanzt.

Von nun an schnellt der Supersportler in knapp 2,8 Sekunden auf die 100 Km/h-Marke, der Topspeed wurde auf einen Wert von 335 Km/h heraufgesetzt.

Vom technischen Wesen einmal abgesehen, hat dieser Porsche 911 Turbo S von O.CT natürlich auch seinen optischen Reiz.

>>Technische Daten

Hersteller: Porsche
Tuner: O.CT Oberscheider Tuning
Modell: 911 Turbo S (Typ 991)
Leistung (Serie): 560 PS / 700 Nm
0-100 Km/h: 3,1 Sekunden

Leistung (Tuning): 669 PS / 880 Nm
0-100 Km/: 2,77 Sekunden

Vmax: 335 Km/h

Fotocredit: O.CT

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment


*