skoda-fabia-iii-street-art-design-003

Skoda Fabia III Street Art: Kreativität aus Portugal

Auch so kann man sich ein Auto tunen lassen: Der Graffitikünstler Armando Gomes aus Portugal hat sich die Außenhaut des neuen Tschechen neu konzipiert und folglich als Skoda Fabia III Street Art in Szene gesetzt. Was auf den ersten Blick eher einer Computer-Animation gleicht, lässt sich mit dem richtigen Händchen auch real umsetzen…

So sieht der künstlerische Skoda Fabia III Street Art aus

Kunterbunt verziert: Der Skoda Fabia III Street Art von Künstler Armando Gomes.

Portugiesisches Design als Skoda Fabia III Street Art

So schön haben sich die Ingenieure von Skoda ihren neuen Fabia sicherlich nicht vorgestellt. Auf einer Premiere und Fahrzeugvorstellung des neuen urbanen Kompaktflitzers in Lissabon, wurde gleichzeitig auch ein exklusives Exemplare der Öffentlichkeit präsentiert: Der Skoda Fabia III Street Art.

Graffitikünstler, Designer, Illustrator und Filmproduzent Armando Gomes aus Portugal ist der Kunstschaffende an diesem Werk gewesen, das vor Farbvielfalt nur so strotzt. Mit seinem ganz persönlichen Design unterstreicht er gekonnt die urbane und zugleich stylische Haltung des Fabias, der vor kurzem in dritter Generation auf den Markt gekommen ist.

Das Dach des Skoda Fabia III Street Art gibt sich auffallend schwarz

„From Lisboa“: Die Herkunft des Skoda Fabia III Street Art ist eindeutig erkennbar.

Die Gestaltung des Skoda Fabia III Street Art folgte in mehreren Schritten: Als Basis wurden von Gomes die Linien sowie geometrische Formen auf die Karosserie gezeichnet, im Nachgang besprühte er die jeweils getrennten Flächen mit diversen Farben. Und auch wenn diese Kreation leider nicht in die Serienfertigung übergehen wird, so bleibt doch ein wunderbarer Beigeschmack vom Skoda Fabia III Street Art.

Dennoch hat Skoda auch serienmäßige Vielfalt im Angebot: Insgesamt ist der kleine Tscheche in 15 Farben erhältlich, dank des „Colour Concepts“ können Dach, A-Säulen sowie Außenspiegel und Räder separat eingefärbt werden – sodass es unterm Strich sogar bis zu 125 Farbkombination gibt.

Video: Neuer Skoda Fabia III wurde in Paris vorgestellt

Wer die Anschaffung eines neuen Skoda Fabias in Erwägung zieht, kann bereits mit 11.790 Euro zum Käufer werden. Die originelle Farbvielfalt verlangt dann aber doch ein paar Scheine mehr.

Fotocredit: Skoda

Unser Hauptautor und Chefredakteur. Hat eine Schwäche für Hothatches, Audi RS-Modelle und sonstige V8-Boliden. Privat bleibt er bislang der Marke VW treu.

Leave A Comment


*